Battlefield 3 Landfahrzeuge

Die Landfahrzeuge aus Battlefield 3 im Überblick:


M2 Bradley (Infantry Fighting Vehicle)

Battlefield 3 Tank

M2 Bradley IFV (reales Vorbild)

M2 Bradley IFV im Detail:

Der M2 Bradley IFV (Infantry Fighting Vehicle, deutsch Infanterie-Kampffahrzeug) ist ein Schützenpanzer der US Army, der in den 1970er Jahren von der Food Machinery Corporation entwickelt und ab 1981 an die Streitkräfte ausgeliefert wurde. Der technisch fast identische M3 Bradley CFV (Cavalry Fighting Vehicle, deutsch Kavallerie-Kampffahrzeug) wird als Spähpanzer eingesetzt. Die Modelle wurden mehreren Kampfwertsteigerungen unterzogen, um sie technisch auf dem neuesten Stand zu halten und sie der geänderten Bedrohungslage des 21. Jahrhunderts anzupassen.


LAV-25 USMC (Light Amoured Vehicle-25)

 

 

Battlefield 3 / 4 LAV-25

USMC LAV-25 (reales Vorbild)

LAV-25 im Detail:

Das Light Armored Vehicle (kurz LAV-25) ist ein vierachsiger (zwei davon gelenkt) amphibischer Radpanzer des United States Marine Corps, der mit einer 25-mm-Maschinenkanone und einem MG bewaffnet ist und bis zu sechs Infanteristen im Heckraum befördern kann. Die Infanteristen betreten und verlassen das Fahrzeug durch zwei Hecktüren und haben zwei Dachluken, um ggf. aus dem Fahrzeug heraus zu kämpfen.


BMP-2

Battlefield Tank

BMP-2 (reales Vorbild)

BMP-2 im Detail:

Der BMP 2 ist ein amphibischer Schützenpanzer aus sowjetischer Produktion. Die Abkürzung steht für „Bojewaja Maschina Pechoty 2“, was so viel wie „Gefechtsfahrzeug der Infanterie – Typ 2“ bedeutet.


Tunguska 2K22M

 

Tunguska 2K22M Battlefield

Tunguska 2K22M (reales Vorbild)

Tunguska 2K22M im Detail:

Der Tunguska M-1 (russ. Тунгуска M-1) ist ein russischer Flugabwehrpanzer (GRAU-Index 2K22). Er wurde ab 1970 vom Konstruktionsbüro für Gerätebau in Tula für die sowjetischen Streitkräfte entworfen, 1986 in Dienst gestellt und ist bis heute im Einsatz. Der Flugabwehrkomplex verfügt über zwei Waffensysteme, die 9M311 Raketen (NATO-Bezeichnung SA-19 Grison) mit acht Kilometer Reichweite und zwei 30-mm-Kanonen des Typs 2A38M für tief fliegende Ziele. Das System dient zur Verteidigung gegen Luftziele in niedriger und mittlerer Flughöhe und wird durch weitreichende Systeme wie das SA-11 Gadfly ergänzt.


M1A2 Abrams SEP (System Enhancement Program)

 

M1a2 Battlefield 4

M1A2 Abrams SEP (Ingame) M1A2 Abrams SEP (reales Vorbild)

M1A2 Abrams SEP (Ingame) M1A2 Abrams SEP (reales Vorbild) M1A2 Abrams SEP im Detail:

Der M1 Abrams ist seit den 1980er-Jahren ein Kampfpanzer (englisch main battle tank, MBT) der United States Army und des United States Marine Corps. Der M1 ersetzte den veralteten M60. Das erste Serienexemplar des M1 wurde am 28. Februar 1980 ausgeliefert. Er bildet das Rückgrat der Panzertruppe der USA, Ägyptens, Saudi-Arabiens, Kuwaits und Australiens. Bis heute wurden in den USA und Ägypten über 9000 Exemplare gebaut. Der M1 wurde mehrfach Kampfwertsteigerungen unterzogen, um ihn technologisch auf dem neuesten Stand zu halten und der seit seiner Einführung geänderten Bedrohungslage anzupassen.


T-90M (Objekt 188M)

 

T-90S Battlefield 4

T-90M (Objekt 188M) (Ingame) T-90M (Objekt 188M) (reales Vorbild)

T-90M (Objekt 188M) im Detail:

Der T-90M (Objekt 188M) ist der derzeit modernste im Dienst befindliche russische Kampfpanzer. Der von der Uralwagonsawod entwickelte Panzer wird von der russischen Armee neben dem T-80U als Kampfpanzer eingesetzt. An ausländische Armeen wurden ebenfalls mehrere hundert Exemplare exportiert.


HMMWV (High Mobility Multipurpose Wheeled Vehicle)

 

HMMWV Battlefield 4

HMMWV Battlefield 3

HMMWV im Detail:

Das High Mobility Multipurpose Wheeled Vehicle (kurz: HMMWV, der Einfachheit halber meist Humvee ausgesprochen) ist ein geländegängiges Fahrzeug, das als Nachfolger des M151 für die US-amerikanische Armee entwickelt wurde und seit 1985 von dem US-amerikanischen Hersteller AM General in verschiedenen Versionen produziert wird. Obig gezeigte Versionen sind als HMMWV Mk. 19 zu identifizieren.


Technical (Kampfwagen)

 

Technical BF4

Technical (Kampfwagen .50cal)

Technical (Kampfwagen .50cal) im Detail:

Als Technical bezeichnet man einen unkonventionellen, ungepanzerten Kampfwagen, auf dem eine einfache Waffe wie zum Beispiel ein Maschinengewehr oder rückstoßfreies Geschütz montiert ist. Sie finden meist im Kontext Asymmetrischer Kriegsführung Verwendung. Meist handelt es sich um ein einfach modifiziertes Geländefahrzeug mit Allradantrieb und einer Ladefläche, Pickup genannt, der Marke Toyota Land Cruiser und Toyota Hilux, auf der die jeweilige Bewaffnung ihren Platz findet. Die Umbauten beschränken sich meist auf das Umlackieren in Tarnfarben, anbringen von Aufnahmemöglichkeiten für Munition und in einigen Fällen auch das Entfernen des Daches der Fahrerkabine. Die Besatzung besteht aus Fahrer, Waffenbedienung und einer nicht festgelegten Anzahl von Schützen, die sich nach dem auf dem Fahrzeug gegebenen Platz richtet.


The Groundvehicles in Battlefield 3:

M2 Bradley (Infantry Fighting Vehicle)

M2 Bradley IFV

M2 Bradley IFV

M2 Bradley IFV in Detail:

The M2 Bradley IFV (Infantry Fighting Vehicle, German infantry fighting vehicle) is an armored personnel carrier in the U.S. Army, which was developed in the 1970s by the Food Machinery Corporation in 1981 and delivered to the armed forces. The technically almost identical M3 Bradley CFV (Cavalry Fighting Vehicle, German Cavalry Fighting Vehicle) is used as reconnaissance vehicles. The models were subjected to several combat increases in value, they are technically in order to keep up to date and they changed the threat of the 21st Adapt century.


LAV-25 USMC (Light Amoured Vehicle-25)

Battlefield 3 LAV-25r

USMC LAV-25

LAV-25 in Detail:

The Light Armored Vehicle (short LAV-25) is a four (two directed it) amphibious armored transport vehicle of the United States Marine Corps, armed with a 25-mm machine gun and a machine gun and can carry up to six infantrymen in the rear room. The infantrymen enter and exit the vehicle through two rear doors and two roof lights to the vehicle if necessary to fight it out ..


BMP-2

Battlefield 3

Battlefield 3 BMP-2

BMP-2 in Detail:

The BMP-2 is an amphibious armored personnel from Soviet production. The acronym stands for “Boyevaia Maschina Pechoty 2″, meaning something like “the infantry combat vehicle – type 2″ means.


Tunguska 2K22M

 

Tunguska 2K22M BF4

Battlefield 3 Tunguska 2K22M

Tunguska 2K22M in Detail:

The Tunguska M-1 (Russian Тунгуска M-1) is a Russian anti-aircraft tank (GRAU index 2K22). He was from 1970 by the design bureau in Tula Instrumentation designed for the Soviet armed forces, put into service in 1986 and is still in use. The complex has two anti-aircraft weapons systems, the 9M311 missile (NATO designation SA-19 Grison) eight-kilometer range and two 30-mm guns of the type 2A38M for low-flying targets. The system is used for defense against air targets at low and medium altitude, and is complemented by extensive systems like the SA-11 Gadfly.


M1A2 Abrams SEP (System Enhancement Program)

M1A2 Battlefield 4

M1A2 Abrams SEP

M1A2 Abrams SEP in Detail:

The M1 Abrams has since the 1980s, a main battle tank (English main battle tank, MBT), the United States Army and the United States Marine Corps. The M1 replaced the aging M60. The first production copy of the M1 on 28 Delivered in February 1980. It forms the backbone of the armored troops of the United States, Egypt, Saudi Arabia, Kuwait and Australia. Until today were built in the United States and Egypt over 9000 copies. The M1 was repeatedly subjected to combat increases in value in order to keep it technologically up to date and adapt to the new threat situation since its launch.


T-90M (Objekt 188M)

T-90M Battlefield

T-90M

T-90M (Objekt 188M) in Detail:

The T-90M (188M object) is the most modern Russian main battle tank in service. Developed by Uralvagonzavod tank is used by the Russian army near the T-80U as a battle tank. To foreign armies also several hundred copies were exported.

HMMWV (High Mobility Multipurpose Wheeled Vehicle)

HMMWV BF3

HMMWV

HMMWV in Detail:

The High Mobility Multipurpose Wheeled Vehicle (abbreviated HMMWV, for simplicity mostly Humvee pronounced) is an all-terrain vehicle, which was developed as a successor to the M151 for the U.S. Army and since 1985 by the American manufacturer, AM General in various versions is produced. Versions are shown above-identified as a HMMWV Mk 19th

Technical (Kampfwagen)

Battlefield 4

Technical

Technical (Kampfwagen .50cal) in Detail:

Technical refers to as an unconventional, non-armored combat vehicle that has a simple weapon is like a machine gun or recoilless guns mounted. You will find most use in the context of asymmetrical warfare. Usually it is a simple modified off-road vehicle with all-wheel drive and a loading area, known as pickup, the Toyota Land Cruiser, Toyota Hilux, on which the respective weapons find their place. The tags are usually restricted to repaint the camouflage mount from storage slots for ammunition and in some cases even the removal of the roof of the cab. The crew consists of driver, gun control and an unspecified number of shooters who depend on the space provided on the vehicle.